zuletzt aktualisiert: 14.01.2022

Besucherinformation aktuell

BEACHTEN SIE BITTE VOR IHREM BESUCH FOLGENDE HINWEISE

Anschrift

Kunstfoyer der Versicherungskammer Kulturstiftung
Maximilianstraße 53
80538 München

Aktuelle Öffnungszeiten

Täglich, 9:30 – 18:45 Uhr, Eintritt kostenfrei, Zugang nur mit 2G+ Nachweis, Maske (FFP2) und Online-Ticket.
Online-Tickets buchbar als Zeitfenster auf unserer Website.

Tickets für das Kunstfoyer sind kostenfrei.

Neu: Zugang nur noch mit 2G+ Nachweis!
Alle Besucherinnen und Besucher ab 14 Jahren müssen vollständig gegen Corona geimpft oder genesen sein und müssen zusätzlich getestet sein*. (Kein Selbsttest!)

Die Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) ersetzt den negativen Test. Als geboostert gelten Personen erst dann, wenn sie insgesamt drei Impfungen bekommen haben (auch bei dem Impfstoff Johnson & Johnson).
Von der Testpflicht befreit sind außerdem Doppelt-Geimpfte (2/2), die anschließend einen Impfdurchbruch mit Coronavirus SARS-CoV-2 überstanden haben.

Noch nicht eingeschulte Kinder und Kinder unter 14 Jahre, die sich in der regelmäßigen Schultestung befinden, sind von der 2G+-Regelung ausgenommen. Für diese Kinder genügt der SchülerInnenausweis oder ein vergleichbares Dokument, das das Alter nachweist.

Besucherinnen und Besucher müssen einen Ausweis vorlegen, mit dem sich die Identität überprüfen lässt.

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (FFP2)

Bereits beim Eingang in das Kunstfoyer muss ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2) getragen werden.
Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und dem 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) tragen.

Zutrittsregelung

Zutritt nur noch mit

  • Onlinetickets (Einlass ist bis maximal 30 Minuten nach Zeitfensterbeginn möglich.)
  • Maske (FFP2)
    Um unser Publikum und unsere Mitarbeitenden zu schützen, müssen wir auf das Tragen einer FFP2-Maske auch dann bestehen, wenn Sie ein Attest vorlegen können.
  • und 2G+ Nachweis (Geimpft / Genesen + getestet*)
  • Die Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) ersetzt den negativen Test. Als geboostert gelten Personen erst dann, wenn sie insgesamt drei Impfungen bekommen haben (auch bei dem Impfstoff Johnson & Johnson).
    Von der Testpflicht befreit sind außerdem Doppelt-Geimpfte (2/2), die anschließend einen Impfdurchbruch mit Coronavirus SARS-CoV-2 überstanden haben.
  • Noch nicht eingeschulte Kinder und Kinder unter 14 Jahre, die sich in der regelmäßigen Schultestung befinden, sind von der 2G+-Regelung ausgenommen. Für diese Kinder genügt der SchülerInnenausweis oder ein vergleichbares Dokument, das das Alter nachweist.

Es dürfen nur Besucher mit online gebuchten Tickets im Kunstfoyer sein.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keinen Einlass gewähren können, wenn Sie Ihr Ticket oder Ihren 2G+ Nachweis nicht dabei haben.
Bitte achten Sie außerdem darauf, dass der Akku Ihres Smartphones bzw. Tablets ausreichend geladen ist.

So funktioniert der Einlass

  • Sie tragen Ihren Mund-Nasen-Schutz (FFP2).
    Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und dem 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) tragen.
  • Sie halten Ihr Handy-Ticket oder den Papierausdruck Ihres Tickets, Ihren Ausweis und Ihre 2G+ Nachweise bereit.
  • Gehen Sie bitte erst dann durch die linke Drehtür, wenn Ihr gebuchtes Zeitfenster
    (ab 9:30 / ab 11:00 / ab 12:30 / ab 14:00 / ab 15:30 / ab 17:00) beginnt.
  • Im Innenraum stehen Sie vor einer Drehsperre mit einem Ticketscanner.
    Das System kennen Sie u.a. schon von den Schwimmbädern oder vom Flughafen.
  • Sie scannen Ihr Ticket und werden für das Drehkreuz freigeschaltet.

Denken Sie bitte auch im Außenbereich an die Abstandsregeln, falls sich
kurzfristig eine Warteschlange bildet.

* Zulässige Tests

Zulässig ist ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis auf Grundlage

  1. eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,
  2. .eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
  3. Kein Selbsttest.

Im Kunstfoyer

Im Kunstfoyer gilt Mund-Nasen-Schutzpflicht (FFP2) während des gesamten Aufenthalts und es gelten die Abstandsregeln von mindestens 1,50 m. Bitte halten Sie diese ein.

Katalogverkauf

Zur Zeit werden keine Ansichtsexemplare zur Verfügung gestellt.
Kataloge erhalten Sie am Empfang. Nur Barverkauf möglich.

Anmerkungen

Die aktuell gültige 7-Tage-Inzidenz finden Sie hier: www.muenchen.de/corona

Die 15. Bayer. Infektionschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier:
https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_15/true

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Infotelefon: 089 2160 2244