Nacht der Filmmusik - Komponistengespräch mit Tobias PM Schneid am 5. März

Wie klingt der Soundtrack des wahren Lebens? Der Komponist Tobias PM Schneid, der Leiter des DOK.fest Daniel Sponsel und der Geschäftsführer des Münchener Kammerorchesters Florian Ganslmeier im Gespräch über die Entstehung der neuen Filmmusik zu unserem nächsten Filmkonzert Berlin - Die Sinfonie der Großstadt.

Am 5. März um 21 Uhr in der Hochschule für Musik und Theater München

Tickets & Infos

 

The Scriabin Code. Konzert mit Live Visuals am 25. Februar 2016

Hundert Jahre nach dem Tod des russischen Komponisten Alexander Skrjabins übersetzt „The Scriabin Code“ seine Vorstellung eines synästhetischen Gesamtkunstwerks mit einer Licht- und Video-Performance ins 21. Jahrhundert.

Konzert am 25. Februar 2016

 

15 minutes of fame - Mjunik Mini Musical

Bewerbungsfrist für den Giesinger Kulturpreis läuft noch bis 29.2.2016

Giesinger Kulturpreis 2016

 

Symphonischer Dokumentarfilm: Berlin – Die Sinfonie der Großstadt. Am 5. und 6. Mai 2016 im Deutschen Theater

Das 31. DOK.fest eröffnet mit dem Dokumentarfilmklassiker von Walter Ruttmann (1927) und der neuen Filmmusik von Tobias PM Schneid (2016)

Symphonischer Dokumentarfilm am 5. und 6. Mai 2016

 

A City's Symphony - Kompositionsauftrag für Tobias PM Schneid

Für unser nächstes Filmkonzertprojekt aus der Reihe "Symphonischer Dokumentarfilm" schreibt der Komponist Tobias PM Schneid eine neue Musik zu mit Walter Ruttmanns legendärem Dokumentarfilmklassiker "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt".
Die Uraufführung im Rahmen des 31. Internationalen Dok.fests München 2016 spielt das Münchener Kammerorchester unter der Leitung von Alexander Liebreich.
Infos zum Komponisten: http://bit.ly/1Lh8n3p