Kunstfoyer News

KUNSTTUNNEL unter dem Odeonsplatz

Als Special zur aktuell leider geschlossenen Ausstellung Sebastião Salgado.
EXODUS werden im Fußgängertunnel am Odeonsplatz ab 28. Dezember 13 Motive
der Ausstellung als XXL Plakatausstellung präsentiert.

Ort: Fußgängertunnel unter dem Odeonsplatz zwischen U4/U5 und U3/U6.

 

Kunstfoyer geschlossen

Dear visitor / Lieber Besucher,

the Museum is temporarily closed from November 2nd due to the COVID-19 Pandemic. Take care!
Das Kunstfoyer ist vorübergehend ab 02. November geschlossen aufgrund der Corona-Pandemie.

Bleiben Sie gesund!

 

Virtuelle 360° Ausstellung Sebastião Salgado. EXODUS.

Ein virtueller Rundgang durch die Sebastião Salgado. EXODUS. Ausstellung im Kunstfoyer:
 

 

 

Aktueller TV-Beitrag über die Salgado.Exodus. Ausstellung

Aktueller TV-Beitrag über die Sebastião Salgado. EXODUS. Ausstellung des Kunstfoyers in der BR Rundschau vom 25.10.2020 von Gaby Weber.

Hier geht´s zum TV-Beitrag in der ARD-Mediathek

 

Besucherinformation aktuell 2020

BEACHTEN SIE BITTE VOR IHREM BESUCH FOLGENDE HINWEISE

Anschrift

Kunstfoyer der Versicherungskammer Kulturstiftung
Maximilianstraße 53
80538 München

Aktuelle Öffnungszeiten (gültig ab 18. Mai)

Täglich, 9:30 – 18:45 Uhr, Eintritt kostenfrei, Zugang nur mit Online-Ticket
buchbar als Zeitfenster auf unserer Website

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

Bereits beim Eingang in das Kunstfoyer muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
Dies gilt auch für Kinder ab dem 6. Geburtstag.

Zutrittsregelung

Es dürfen nur Besucher mit online gebuchten Tickets im Kunstfoyers sein.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keinen Einlass gewähren können, wenn Sie
Ihr Ticket nicht dabei haben.

So funktioniert der Einlass

  • Sie tragen Ihren Mund-Nasen-Schutz.
  • Sie halten Ihr Handy-Ticket oder den Papierausdruck Ihres Tickets bereit.
  • Gehen Sie bitte erst dann durch die linke Drehtür, wenn Ihr gebuchtes Zeitfenster
    (ab 9:30 / ab 11:00 / ab 12:30 / ab 14:00 / ab 15:30 / ab 17:00) beginnt.
  • Im Innenraum stehen Sie vor einer Drehsperre mit einem Ticketscanner.
    Das System kennen Sie u.a. schon von den Schwimmbädern oder vom Flughafen.
  • Sie scannen Ihr Ticket und werden für das Drehkreuz freigeschaltet.

Denken Sie bitte auch im Außenbereich an die Abstandsregeln, falls sich
kurzfristig eine Warteschlange bildet.

Im Kunstfoyer

Im Kunstfoyer gilt Mund-Nasen-Schutzpflicht während des gesamten Aufenthalts und es gelten die Abstandsregeln von mindestens 1,50 m. Bitte halten Sie diese ein.
Bitte achten Sie darauf, keine Gruppen zu bilden.

Keine Führungen/Veranstaltungen/Gruppenbesuche?

Leider können wir für diese Ausstellung keine Führung anbieten.
In der Ausstellung ist es strengstens untersagt, Gruppen zu bilden, Führungen oder Veranstaltungen durchzuführen. Dies gilt auch für Privatpersonen.
Bitte sehen Sie davon ab, einzelne Tickets für jede Person Ihrer Gruppe zu buchen. Auch dies ist nicht gestattet.

Katalogverkauf

Zur Zeit werden keine Ansichtsexemplare zur Verfügung gestellt.
Kataloge erhalten Sie am Empfang. Nur Barverkauf möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Infotelefon: 089 2160 2244